Tagungszentrum Schmerlenbach | Telefon: 06021-63020 | forum@schmerlenbach.de

logo caritas

Wer innehält, hält das Innere

07. September 2021 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Einführung und Einübung in die Kontemplation

Die Grundübung der Kontemplation als christlicher mystischer Weg ist das Verweilen in der Fülle des Augenblicks, das ständige und geduldige Loslassen aller Gedanken und Vorstellungen und das vertrauensvolle Sich-Einlassen auf den eigenen Wesensgrund. Kontemplation ist Einüben in den Augenblick, in die Gegenwärtigkeit des Lebens. Zentrales Element der Kontemplation ist das Sitzen in Stille. In Verbindung mit dem Atem kehren wir uns immer wieder von außen nach innen. Die Praxis der Kontemplation führt zur Erfahrung des eigenen spirituellen Kernes, der trägt, begleitet und verwandelt. Das stille Sitzen wird durch achtsames Gehen und Körperübungen begleitet.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist zu jedem Termin möglich. Sitzkissen und Hocker sind vorhanden.

Der Kurs findet unter der Maßgabe und Beachtung unseres Sicherheits- und Hygienekonzepts statt.

                                                                                                                                                                                                                                  Bild: Mr. Nico/photocase.de

Referentin:

Petra Speth, Audiotherapeutin (DSB) und Kontemplationslehrerin (Wohnraum des Göttlichen)

Kosten: kostenfrei, mit Anmeldung.

­