Tagungszentrum Schmerlenbach | Telefon: 06021-63020 | forum@schmerlenbach.de

logo caritas

Herzlich willkommen!

Wie aktuell von der Diözese Würzburg bekannt gegeben wird das Tagungszentrum Schmerlenbach zum Jahresende nicht geschlossen. Vielmehr führt die Diözese die Betriebsträgerschaft fort, bis ein neuer Träger übernehmen wird. Auch unter dem zukünftigen Träger werden kirchlichen Gruppen Nutzungsrechte eingeräumt, so auch der Erwachsenenbildung.

Zum Februar 2022 werden das Forum Schmerlenbach und das Martinusforum Aschaffenburg ein gemeinsames Erwachsenenbildungsprogramm herausgeben, das die bisherigen Schwerpunkte Schmerlenbachs – Theologie, Spiritualität, Resilienz – aufnimmt. Nach Klärung der Belegungsbedingungen sollen dann auch weiterhin vor allem Tages- oder Übernachtungsveranstaltungen in Schmerlenbach stattfinden.

Aktueller Hinweis Corona: Seit dem 9. November steht die Krankenhausampel in Bayern auf Rot; deswegen gilt für alle Veranstaltungen im Tagungszentrum zurzeit die 2G-Regel (Zugang für Geimpfte und Genesene). Das Betreten des Hauses ist daher nur gestattet bei Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises und eines Identitätsnachweis (z.B. Personalausweis).

Weitere Informationen und Hinweise zu 2G-Regelung, Maskenpflicht, ...

Kräuterwunder und Pflanzenschätze

15. November 2021 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Augenweide und Gaumenschmaus

Das Wissen um von Heilpflanzen und die Nutzung von Wildkräutern sind so alt wie die Menschheit selbst. Sie wurden und werden gesucht und geerntet, um Körper und Geist zu stärken.

So manches Kraut ist dabei nicht nur heilkräftig und wohltuend, sondern präsentiert sich auch als wahres Aromawunder und ist nicht selten auch eine kulinarische Bereicherung für jede Küche.

Erfahren sie in lockerer Atmosphäre Wissenswertes, Heilsames, Schmackhaftes und Märchenhaftes über die Schätze der Natur.

Gerade im Herbst lassen sich noch viele Wildbeeren entdecken, die sich auch für unseren Tisch ausgezeichnet eignen. Sie sind nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker und liefern für den Winter wichtige Vitamine.

Weiterer Termin: Do. 16.12.2021

Bild: ti.Na/photocase.de

Referentin: Barbara Fäth, Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin, Mentaltrainerin

Kosten 9,00 € (auch für Material und Kostproben, werden im Kurs eingesammelt)

Weitere Informationen
 0020392

9,00 € (werden im Kurs eingesammelt), mit Anmeldung

 Tagungszentrum Schmerlenbach

Barbara Fäth, Mömbris

­