Tagungszentrum Schmerlenbach | Telefon: 06021-63020 | forum@schmerlenbach.de

logo caritas

Aktuelle Informationen und Hinweise!

Liebe Interessent*innen unserer Bildungsveranstaltungen,

mit der Änderungsverordnung zur Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind weiterhin bis  07. März 2021 alle Veranstaltungen der Erwachsenenbildung in Präsenzform untersagt. In diesem Zeitraum finden in Schmerlenbach keine Veranstaltungen der Erwachsenenbildung statt und wir bitten um Ihr Verständnis.
Informationen darüber, wann und ob Veranstaltungen wieder stattfinden können, finden Sie zu gegebener Zeit hier auf unserer Homepage!

Ihr Bildungsteam KEB Forum Schmerlenbach

Laden Sie sich hier unser Sicherheits- und Hygienekonzept als PDF herunter.

SICHERHEITS- UND HYGIENEKONZEPT

Gott liebt Tango!

06. August 2021 17:00 Uhr bis 08. August 2021 13:30 Uhr

Achtsamkeit in Begegnung - auch ohne Tanzpartner*in!

In diesem Kurs geht es nicht um Sportlichkeit oder Perfektion. Vielmehr geht es um Aufmerksamkeit und Beziehungsgeschehen, denn: Im Tango inszenieren sich unsere Kommunikations- und Beziehungsmuster in vielfältigen Aspekten. In diesem Kurs erleben und reflektieren wir sie in Selbst- und Fremdwahrnehmung. Die Haltung der Achtsamkeit in Begegnungen wird dabei zur Übung im Sinne einer erfahrungsbezogenen Spiritualität. Aus ihr können spielerische Energie und Freude am Kontakt erwachsen.

 Im Wechsel von Phasen des Schweigens im Sitzen und Sequenzen der Begegnung im Tango spannen wir den Bogen von außen nach innen und umgekehrt. So kann sich eine achtsame und gleichzeitig flexible, dynamische Haltung in unseren Leib und in unseren Alltag integrieren.

Einzelanmeldungen auch ohne Partner sind ausdrücklich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte Schuhe mit glatten Sohlen mitbringen!

Wichtig: Bitte beachten Sie unser Sicherheits- und Hygienekonzept.

Bild: terramara/pixelio.de

Referenten: Christa Eichelbauer, Lehrerin für Tango Argentino und Psychol. Psychotherapeutin

Jazmati Ghaleb, Hamburg

Weitere Informationen

265,00 € Seminarkosten(inkl.Vepflegung)

72,00 € Pensionskosten (Ü/F)

­